7 Tricks, wie man glücklich alt wird

Lebensqualität, Alter, Glück, glücklich sein

Warum ist Lebensqualität wichtig? (Bild Johann Walter Bantz on Unsplash)

Sie sehen das Alter kritisch? Das müssen Sie nicht. Denn es gibt ein paar simple Tricks, die das Alter richtig angenehm machen.

Mit viel Liebe, einem herzlichen Lachen und unendlich viel Lebensfreude. Im Alter geht es nicht mehr um «höher, schneller, weiter». Es geht darum, das Leben und das Erreichte zu geniessen. Gönnen Sie sich Wellness, fahren Sie in den Urlaub, treffen Sie liebe Freunde und geniessen Sie die Zeit mit der Familie. Es gibt dafür keinen besseren Moment als jetzt. Denn jetzt sind Sie in einer Situation, die Ihnen genau das alles erlaubt.

Sie haben beruflich viel erreicht, die Kinder sind gross und aus dem Haus und Sie haben sich um andere aufopferungsvoll gekümmert. Nun ist die Zeit gekommen, in der Sie sich um sich selbst kümmern können und sollen. Denken Sie einmal nicht nur an andere. Denken Sie an sich selbst. Treffen Sie sich mit Freunden und Bekannten und Lachen Sie aus tiefster Seele. Das lässt so manchen Kummer schnell verfliegen.

Denken Sie nicht über Krankheiten nach, sondern leben Sie aktiv. Treiben Sie ein wenig Sport, geniessen Sie gutes Essen und lassen Sie die Seele einmal baumeln. Bei einem schönen Wellness Wochenende oder einfach bei einem tollen Ausflug ans Meer oder in die Berge. Warum auch nicht? Sie haben es sich verdient!

7 Tricks für ein glückliches Alter

  • Denken Sie nicht an Morgen, sondern leben Sie im Heute
  • Geniessen Sie die Zeit mit der Familie und Freunden
  • Bleiben Sie aktiv
  • Entdecken Sie neue kulinarische Highlights
  • Gehen Sie ihren Hobbys nach
  • Verreisen Sie
  • Befreien Sie sich von Stress und Kummer

Denken Sie nicht an das Alter

Wir alle gehen mit dem Alter völlig falsch um. Denn wir denken, dass es eine Last ist, alt zu werden. Aber das ist es nicht. Denn das Alter ist keine Last. Die negativen Gedanken daran sind es, die uns belasten und die Freude auf das Alter eintrüben.

Gehen Sie positiv an das Thema heran. Überlegen Sie sich, was Sie im Alter alles machen können, was im Vorfeld nicht möglich war. Sie können viel spontaner agieren, weil Sie mehr Zeit haben. Sie haben Lebenserfahrung und wissen deshalb auch, was Ihnen guttut und was nicht. Blöde Fehler aus der Vergangenheit werden deshalb auch nicht mehr wiederholt.

Je positiver Ihre Einstellung zum Alter ist, umso glücklicher sind Sie auch. Und das strahlen Sie dann nicht nur aus. Sie werden sich durch die positive Einstellung auch deutlich fitter und gesünder fühlen und Ihre positive Einstellung auf andere übertragen.

Was macht das Alter so spannend?

Alt sein bedeutet nicht, dass das Leben vorbei ist. Das Alter bringt viel Lebensweisheit mit sich. Sie können viel entspannter an Dinge herangehen, können Leben, Lachen und das Hier und Jetzt geniessen. Das ist jungen Menschen in vielen Momenten nicht vergönnt, weil sie immer noch ihren Idealen hinterherrennen.

Warum ist Lebensqualität wichtig?

Lebensqualität ist Grundvoraussetzung für Glück. Denn Sie fühlen sich nur dann wohl, wenn Sie in einer lebenswerten Umgebung sind, von Menschen umgeben sind, die Sie lieben und gleichzeitig eine gute Gesundheit haben. Nur dann entsteht Lebensqualität und nur dann werden Sie glücklich.

Warum Glück nichts mit Geld zu tun hat

Egal ob Jung oder Alt - Geld ist nicht das, was glücklich macht. Sie finden Ihr Glück vielmehr in den Menschen, die Sie umgeben und an den Erlebnissen, die Sie teilen. All das setzt keine grossen finanziellen Mittel voraus.