BALKON UND TERASSE

Outdoor Teppiche - Das gewisse Etwas für Balkon. und Terrasse

Outdoor-Teppiche verschönern Balkon und Terrasse

Outdoor-Teppiche verschönern Balkon und Terrasse - Quelle: https://pixabay.com/de/illustrations/teppich-sofa-schmutzig-boden-1853203/

Die Industrie erfindet immer wieder neue und vor allem praktische Produkte.

 

Und da der Alltag für viele Menschen ohnehin im Außenbereich des Hauses stattfindet, sind seit einigen Jahren sogenannte Outdoor-Teppiche bei Teppichmax erhältlich. Sie verschönern die Terrasse, sorgen für ein tolles Ambiente und - das Beste zum Schluss - sie sind absolut pflegeleicht. Damit wäre bereits einer der wichtigsten Vorteile von Outdoor-Teppichen genannt.

Outdoor-Teppiche - Für Freunde stilvoller Gestaltung

Mit einem neuen Bodenbelag für Balkon und Terrasse erzielen Sie ohne Zweifel ein tolles Ambiente. Denn in den Sommermonaten zeigt sich häufig ein unangenehmer Nebeneffekt: Der Boden ist von der Sonneneinstrahlung aufgeheizt, das Barfusslaufen macht einfach keinen Spaß. Dann ist ein Outdoor-Teppich praktisch, denn hier ist es möglich, ohne Schuhe zu laufen. Gleichzeitig sind nasse Füße auf dem Fliesenboden kein Problem, die Rutschgefahr ist also ebenfalls gedämmt.

Die Vorteile von Outdoor-Teppichen auf den Punkt gebracht

Die Entwickler haben hier alle wichtigen Details in ein erstaunlich gutes Produkt zusammengefasst. So hat der Teppich für Terrasse und Balkon ein extrem leichtes Eigengewicht, kann also mühelos von einer Person nach draußen gebracht oder aufgehangen werden. Einer der vielleicht wichtigsten Punkte, denn beim Wort Teppich denken die meisten natürlich an ein Schwergewicht. Das ist hier nicht der Fall. Auch optisch machen Outdoor Teppiche einiges her. So gestalten Sie Ihre Terrasse genau nach Ihren Vorstellungen. Gleiches gilt natürlich auch für das Wohlgefühl im Garten. In der Nähe des Swimmingpools legen Sie einen Outdoor Teppich aus und gehen anschließend trockenen Fußes ins Haus oder andere Bereiche. Mit einer rutschfesten Oberfläche auf der Rückseite bleibt der Teppich an Ort und Stelle liegen und wird nicht etwa zu einer weiteren Stolperfalle. Aus diesem Grund ist es ebenso gut möglich, einen solchen Teppich ins Bad zu legen und ein einzigartig schönes Flair zu gestalten.

Farbenfroh und in vielen Designs erhältlich

Passend zu Gartenmöbeln legen Sie den Outdoorteppich aus und zaubern schnell ein gemütliches Zuhause. Gerade Teppiche haben die Fähigkeit, Außenbereiche einen völlig neuen Charakter zu geben. Mit verschiedenen Designs im Vintage- oder Skandinavischen Design ergänzen Sie das Ambiente mit Ihrer persönlichen Note. Selbst orientalische Teppiche für Draußen gibt es als Outdoor-Variante für Terrasse und Balkon. Verziert mit exotischen Pflanzen können Sie in Gedanken in die Ferne schweifen ohne einen Fuß aus dem Haus setzen zu müssen.

Die Pflege von Outdoor-Teppichen ...

... ist denkbar einfach. Grundsätzlich reicht es aus, den Teppich mit Besen oder Staubsauger zu kehren, um Sand oder Krümel zu entfernen. Liegt er in der Nähe des Swimmingpools und wird feucht, hängen Sie ihn anschließend auf der Wäscheleine auf. Dank des praktischen Materials trocknet er schnell und ist bald wieder einsatzbereit. Gleichzeitig können Sie Outdoor-Teppiche auch normal in der Waschmaschine waschen und anschließend aufhängen oder im Trockner trocknen. In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass sich die leichtgewichtigen Teppiche auch für Räume mit Fußbodenheizung eignen. Sie bekommen also alle Pluspunkte eines schicken Teppichs für den praktischen Alltag. Leicht zu pflegen, robust und vor allem rutschfest nutzen Sie Outdoorteppiche